Nutzen Sie unser Beratungsangebot

Life Science

Kühlkettenüberwachung bei Life Science-Produkten

Die Pharma- und Live-Science-Industrie ist in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Motor der Weltwirtschaft geworden. Die Veränderung der Demografie, die Alterung der Bevölkerung und die bessere Zugänglichkeit zum Gesundheitsmarkt für breitere Schichten sowie eine größere Auswahl an Arzneimitteln und Live-Science-Produkten hat zu einer anhaltenden Nachfrage nach Gesundheitsprodukten geführt. Der expandierende Pharmamarkt hält spezifische Herausforderungen für den Transport von Arzneimitteln in dieser stark regulierten Branche bereit. Pharma- und Live-Science-Produkte sind besonders sensibel. Nur genauestens festgelegte Temperaturen während des oft weltweiten Transportes stellen sicher, dass Pharmaprodukte nach der Ankunft am Zielort ihre Wirkung und Haltbarkeit nicht verlieren. Umso wichtiger wird die Temperaturüberwachung während des Versandes.

Life Science-Produkte sind besonders anfällig für Temperaturschwankungen

Blut, Medikamente und Impfstoffe sind in der Kühlkette besonders anfällig für Temperaturschäden. Umweltbedingungen wie Feuchtigkeit, Licht, Sauerstoff, Stöße, Druck, Vibrationen und Röntgenstrahlen können während des Transportes zu erheblichen Schäden an medizinischen Produkten und Live-Science-Präparaten führen. Für Apotheken, Krankenhäuser und Labore war es deshalb noch nie so wichtig wie heute, ihre Transporte zu überwachen, insbesondere auf dem letzten Kilometer, wenn Produkte direkt an den Verbraucher geliefert werden.

Sichere Kühlkettenüberwachung mit Temperaturdatenloggern und Temperaturindikatoren

Die Temperaturempfindlichkeit vieler pharmazeutischer Präparate und Life-Science-Produkten stellt hohe Anforderungen an die Kühlkettenlogistik. Mit Temperaturdatenloggern und Temperaturindikatoren können Pharmaunternehmen sicherstellen, dass Ihre Transporte überwacht und die Wirksamkeit der temperaturempfindlichen Produkte nicht beeinträchtigt werden. Temperaturdatenlogger sind multifunktional, wiederverwendbar, und die Alarmeinstellungen können benutzerdefiniert eingestellt werden, was die Flexibilität für verschiedene Anwendungen erhöht. Noch einfacherer in der Anwendung sind Temperaturindikatoren, die sich kostengünstig und ohne viel Aufwand in die Kühlkette integrieren lassen und eine sichere Überwachung temperaturempfindlicher Produkte bieten.

In unserem Online-Shop erhalten Sie Temperaturdatenlogger und Temperaturindikatoren verschiedener Hersteller für den temperaturüberwachten Versand unterschiedlicher Pharmaprodukte. Möchten Sie mehr über den temperaturgeführten Transport bei Life-Science-Produkten erfahren? Dann beraten wir Sie gerne. Buchen Sie einfach unsere kostenlose Beratung über unser Buchungstool. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.



Artikel 1 - 9 von 9

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% Rabatt sichern!