testo 160

Das neue Monitoringssystem testo 160 ist für eine kostengünstige Überwachung von Umgebungsbedingungen in Vitrinen, Ausstellungsräumen und Depots entwickelt worden. Die Messwerte werden per WLAN an die Testo-Cloud ( Online-Speicher) übertragen. Alle Daten können jederzeit mit der testo Saveris 2 App oder per PC/Tablet oder Smartphone und einem normalen Browser abgerufen werden. Werden vordefinierte Grenzwerte über oder unterschritten erfolgt umgehend eine Alarmierung per SMS und /oder E-Mail.
Bei Messung der Beleuchtungsstärke kann auch dann ein Alarm ausgelöst werden, wenn die aufsummierte Lichtmenge innerhalb eines Tages, einer Woche oder eines Monats einen Grenzwert überschreitet.

Eine Besonderheit bei dieser Neuentwicklung ist das optionale, individuell gestaltbare Deco-Cover. Somit können die Logger unauffällig an farbigen Wänden befestigt werden und ermöglichen damit eine gestalterisch harmonische Integrierung in Ausstellungen und Vitrinen.

Für die Überwachung kleiner Vitrinen, in denen kein Datenlogger plaziert werden kann, ist ein Temperatur- und Feuchtefühler mit Wanddurchführung erhältlich.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

testo 160 TH
testo 160 THE
testo 160 E
testo 160 THL
testo 160 IAQ
Deco-Cover für testo 160 IAQ
Deco-Cover für testo 160 TH / THE / E
Deco-Cover für testo 160 THL