Transportindikatoren: So schützen Sie Ihre Ware auf dem Versandweg!

Transport Control International GmbH
2022-07-27 11:12:00 / Kommentare 0
Transportindikatoren: So schützen Sie Ihre Ware auf dem Versandweg! -

Eine konsequente Überwachung beim Transport unterschiedlichster Waren ist heute wichtiger denn je. Ganz gleich, ob Sie Maschinen, Lebensmittel oder andere sensible Güter transportieren - eine zuverlässige Transportüberwachung ist unumgänglich. Die Vorteile: Immer wieder anfallende Transportschäden können früher erkannt, die Vorgänge, die zum Schaden führten, besser nachvollzogen und Verantwortliche in der Lieferkette festgestellt sowie Haftungsfragen objektiv beurteilt werden. Eine lückenlose Kontrolle ab Werk wird deshalb immer bedeutender.
 

Sicherer Transport mit dem richtigen Indikator

Beim Transport unterliegen Waren vielen äußeren Einwirkungen, wodurch sie Schaden nehmen können. Um über die Umstände Ihres Versandes lückenlose Aufschlüsse geben zu können, brauchen Sie ein lückenloses Überwachungssystem - denn Produktschäden z.B. durch Stöße, Herunterfallen, starkes Kippen oder Nichteinhalten der Temperaturvorgaben gehören mit zu den häufigsten Reklamationsgründen im Versandhandel und das kann ehebliche Folgenkosten nach sich ziehen. Bei Transportschäden verlieren Sie nicht nur bares Geld, sondern auch das Vertrauen Ihrer Kunden sowie Ihren guten Ruf als zuverlässigen Verkäufer oder Transporteur.

Welcher Transportindikator ist für Sie der richtige?

Empfindliche Produkte, ob Elektro- oder medizinische Geräte, temperaturempfindliche Lebensmittel oder Medikamente - beim Transport sensibler Waren bedarf es besondere Sorgfalt. Die beginnt bereits bei der Verpackung: Nutzen Sie beim Verpacken hochwertiges Füll- und Polstermaterial, einem starken Karton, Trockenmittel sowie Warnklebeband.

Doch eine gute Verpackung ist nur ein Teil, um einen sicheren Versand zu gewährleisten!

Wichtig ist, dass Ihr empfindliches Produkt auf dem Transportweg vom Spediteur auch sachgemäß behandelt wird. Mit speziellen Transportindikatoren können Sie eine lückenlose Überwachung Ihres Transportes bis zum Empfang bei Ihren Kunden gewährleisten. Jede unsachgemäße Handgabungen auf dem Transportweges können so registriert und nachverfolgt werden!

Was für Transportindikatoren gibt es? Wie funktionieren sie und welcher ist für Ihr Produkt und Ihre Versandbedingungen der richtige?
 

Stoß-Indikatoren

Mit Stoßindikatoren stellen Sie sicher, dass Beschädigungen von Waren frühzeitig erkannt und zurückverfolgt werden können. Je nach Größe, Gewicht und Empfindlichkeit Ihrer Versandware gibt es Stoßindikatoren in verschiedenen Ausführungen. Durch Stoßindikatoren lässt sich sofort erkennen, ob Ihre Ware umgefallen ist, zu stark gestoßen oder unsanft abgesetzt wurde. Der Indikator färbt sich in diesem Fall rot und zeigt so umgehend an, dass ein bestimmter Wert überschritten wurde. So lässt sich auch bei Transporten mit vielen verschiedenen Zwischenstationen feststellen, wann die Beschädigung erfolgt ist.
 

Kipp-Indikatoren

Ihre Ware darf nur aufrecht transportiert werden? Dann sollten Sie Ihr Paket mit einem Kipp-Indikator versehen. Mit Kippindikatoren können Sie sehr leicht feststellen, ob das von Ihnen vorgegebene aufrechte Handling beim Transport Ihrer Produkte eingehalten wurde. Kippindikatoren ändern sofort und irreversibel ihre Farbe von Weiß zu Rot, sobald Ihr Packgut über einen bestimmten Winkel hinaus geneigt wurde. Zusätzlich zeigen sie an, um wie viel Grad das Packstück gekippt wurde. Kippindikatoren sind eine besonders einfache Methode zur Kontrolle des aufrechten Transportes.
 

Temperatur-Indikatoren

Sie transportieren Wärme- oder kälteempfindliche Produkte? Dann sollten Sie Ihr Packgut keinesfalls ohne einen Temperatur-Indikator versenden! Temperatur-Indikatoren kontrollieren temperaturempfindliche Produkte während des Transportes oder der Lagerung. Auf einem Blick zeigen sie an, ob Ihr Produkt schädlichen Temperaturen ausgesetzt war.
Durch irreversible Verfärbung zeigen die Indikatoren zuverlässig an, ob Ihr Produkt Temperaturen ober- oder unterhalb des von Ihnen gewählten Grenzwertes ausgesetzt war.

 

Feuchtigkeits-Indikatoren

Hohe relative Luftfeuchtigkeit kann zu irreparablen Schäden an empfindlichen Geräten, Verbrauchsmaterialien, Produkten und Ladungen führen. Damit Sie kontrollieren können, dass die relative Luftfeuchtigkeit in der Umgebung Ihrer Ware während des Transportes nie den zuverlässigen Wert überschritten hat, sollten Sie Feuchtigkeits-Indikatoren einsetzen. Feuchtigkeitsindikatoren liefern einen visuellen Nachweis der relativen Luftfeuchtigkeit in einer Verpackungsumgebung. Wenn der Indikator eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweist, erkennbar durch eine entsprechende Verfärbung, wissen Sie, dass Ihre Produkte auf mögliche Schäden überprüfen müssen.
 

Transportindikator: Ihr Bodyguard, den Sie lieben werden!

Eine beschädigte Lieferung bedeutet immer zusätzlichen Aufwand. Und zwar für alle Beteiligten – Versender, Empfänger und Spediteure. Durch den Einsatz entsprechenden Indikatoren sorgen Sie für mehr Transparenz, mehr Sicherheit und mehr Kundenzufriedenheit. Transportindikatoren sind sozusagen Ihr Bodyguard während des Warenversands.

Möchten Sie mehr über Transportindikatoren erfahren? Dann beraten wir Sie gerne. Buchen Sie einfach unsere kostenlose Beratung über unser Buchungstool! Wir freuen uns auf Ihre Fragen.