2-Wert-Temperaturkarte

Artikelnummer: 25

  • Temperatur-/Zeitindikator zur Überwachung der Kühlkette
  • 2°-8°C
  • Mit Seriennummer
  • Mindestabnahme 20 Stück

6,40 €
pro 1 Stück

exkl.  16% USt. , zzgl. Versand


Stück
In den Warenkorb 1

2-Wert-Temperaturkarte®

Um negative Ergebnisse beim COVID-19-Test zu vermeiden, empfiehlt die amerikanische Gesundheitsbehörde (CDC) beim Transport der Test-Abstriche eine Temperatur von +2 bis +8°C einzuhalten. Die 2-Wert-Temperaturkarte trägt dazu bei, dass die Temperaturen beim Versand von COVID-19-Proben eingehalten und kontrolliert werden - vom Abstrich bis zum Transport ins Labor.

Die 2-Wert-Temperaturkarte ist ein kombinierter Zeit-Temperatur-Indikator für den Einmalgebrauch, der den Anwender vor inakzeptablen Temperaturbedingungen und somit der Nichteinhaltung der Kühlkette warnt. Der WarmMark Indikator auf der rechten Seite der Karte zeigt an, wenn die vorgeschriebene Grenzwerttemperatur von +8 °C überschritten wurde und der Transport zu warm war, während der ColdMark Indikator auf der linken Seite anzeigt, wenn der Temperaturgrenzwert von +2°C unterschritten wurde und die Sendung demnach zu kalt war. Die drei Anzeigefelder des WarmMark Indikators auf der rechten Seite bieten zusätzlich die Möglichkeit, Rückschluss auf die ungefähre Zeitdauer der Temperaturüberschreitung von +8°C zu ziehen. Dabei zeigen die 3 Felder von oben nach unten folgende Zeitüberschreitung an: 2 Stunden, 12 Stunden, 48 Stunden

Hinweis: Die Zeitangaben für den WarmMark beziehen sich auf eine Temperaturüberschreitung von 2°C oberhalb des Grenzwertes von 8°C.

  • 2°-8°C / 36°-46°F

2-Wert-Temperaturkarte