trusted T9 LTE / UHF Tracker

Artikelnummer: 79T-T9LTE

  • Position / Bewegung / Auslastung / Temperatur / Stoß / Licht / Neigung
  • Flugmodusfunktion
  • Laufzeit bis zu 7 Jahre bei 1 Position pro Tag (7.000 Berichte)
  • LTE/2G / GSM, EGPRS
  • IP69k
  • Optionales Zubehör: drahtlose Funk-TAGs für Feuchte und Temperatur

ab 224,00 €

exkl.  19% USt. , zzgl. Versand



Lizenz-Pakete (SIM Flat & trusted Visibility Suite)
Ihre Konfiguration

trusted T10 LTE - IoT-Tracker für weltweite Langzeitortung

Beim T9 LTE  handelt es sich um ein LTE Cat-M1 Ortungsgerät für die weltweite Langzeitortung und Überwachung von Anlagen und Ausrüstungsgegen-
ständen.

Das Gerät basiert auf  Low-Power-Netzwerk-Technologie LTE Cat-M1, einer modernen und ausgeklügelten Sensor-Technologie in einem schönen
Design und zeichnet sich durch eine lange Batterielebensdauer, ein widerstandsfähiges Gehäuse und seine Installationsfreundlichkeit aus.

Das T9 LTE  kann bei einer Berichtsfunktion von 1 Position pro Tag unter normalen Umständen eine Batterielebensdauer von 7 Jahren vorweisen.

Das robuste Gehäuse eignet sich für alle Industrieumgebungen und alle Witterungsbedingungen und hält einem Temperaturbereich von -30°C bis +85°C stand.

Das T9 LTE  bietet globale Konnektivität für jede beliebige Anlage – seien es elektronische oder nichtelektronische Geräte oder ganze Flotten. Das Gerät ist vor allem für Schwerindustriebranchen, wie etwa Transport und Logistik, Bauwirtschaft, Windkraft, Verleih sowie Diebstahlsicherung und Wiederbeschaffung geeignet.

Das T9 LTE  überträgt die Daten an eine cloudbasierte Verwaltungssoftware, die umfassende Sichtbarkeit und prädiktive Analysefunktionen bietet. Dabei verschafft es Einblicke in den Standort, die Leistung und den Zustand der Anlagen und Ausrüstungsgegenstände.

Mithilfe eines LTE Cat-M1/2G-Moduls werden Berichte an einen Server übermittelt. Wenn die Geräte gerade keine Datenabdeckung haben, werden die Sensoreingänge gespeichert, bis die Abdeckung wieder verfügbar ist.

Der eingebaute 3-achsige Beschleunigungsmesser generiert präzise Berichte über Bewegung, Erschütterung, Neigung und Auslastung, während andere Sensoren Temperatur und Helligkeit überwachen.

Externe, drahtlose RHT- und RFID-Tags liefern zusätzliche Temperaturdaten sowie Daten des Feuchtigkeitssensors.

Die jeweiligen Positionen werden mittels GPS bestimmt. Ist dies nicht möglich, erfolgt die Positionsbestimmung durch Triangulation über das Mobilfunknetz. Für die Nahbereichsortung kann eine integrierte Funkbake aktiviert werden.

 

Subscription
trusted Standard
trusted Advanced
trusted Premium
Datenübertragung (SIM)
Positionsdaten
Alarme & Warnungen
SMS Nachrichten
Radio Beacon (Funkbake)
Daily schedule & geo coding
Utilization Feature
Return Management
TAG Subscription
API
Datenspeicher (Cloud)
12 Monate
Konfigurierbar
Konfigurierbar

Befestigungsset für trusted Tracker

5,00 € *

Magnet-Set zur Befestigung von trusted Ortungsgeräten der Serie 9 und 10

19,00 € *

trusted Wireless TAG ID für T9 / TG9

45,00 € *

trusted Wireless TAG RHT für T9 / TG9

79,00 € *

Whitepaper: Risikomanagementprogramme entwickeln und Transportschäden verhindern

Beim Transport können Speditionen und Unternehmen durch die Vermeidung von Schäden erhebliche Kosten einsparen. Als sichere Methode, um Beschädigungen beim Warentransport zu verhindern, haben sich Risikomanagementprogramme in der Lieferkette erwiesen. In unserem Whitepaper erklären wir, wie Sie ein Risikomanagementsystem entwickeln, worauf Sie achten müssen und wie Sie Schäden beim Transport vermeiden, um langfristig Kosten einzusparen.

Jetzt Downloaden!