Whitepaper: Lieferketten in der Unterhaltungselektronik

Jetzt anfordern

Jedes elektronische Produkt ist irgendwann während eines Transportes ungünstigen Bedingungen ausgesetzt. Vibrationen, Kippen, Stöße, Temperaturschwankungen und extreme Luftfeuchtigkeit können innerhalb der Lieferkette leicht zu Schäden am Produkten führen und erhebliche Folgekosten für den Produzenten nach sich ziehen. Unternehmen, die Transportenschäden in der Lieferkette analysierten und diese Daten zur Problemlösung nutzten - zum Beispiel durch die Integration eines Überwachungssystems -, konnten die Garantieansprüche von Kunden und ihre Reparaturkosten deutlich senken. Mehr dazu in unserem Whitepaper.

Um das Whitepaper zu erhalten, tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein, damit Sie es herunterladen können bzw. wir Ihnen einen Download-Link zusenden können. Ihre Daten sind bei uns sicher – Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.