testo 470 Drehzahlmessgerät

Artikelnummer: 0563 0470

  • Einfache Einhandbedienung
  • Messung von Drehzahlen, Geschwindigkeiten und Längen
  • Speicherung von Mittel-, Max- und Min-Werten sowie letztem Messwert
  • Inklusive Zubehör wie Reflexmarken, Schutzhülle und Transportkoffer

265,00 €

exkl.  16% USt. , zzgl. Versand


Stück

testo 470 Drehzahlmessgerät

Möchten Sie die Drehzahl von rotierenden Objekten messen oder die Länge und Geschwindigkeit von Laufbändern und -rädern erfassen? Mit dem Drehzahlmesser testo 470 haben Sie ein kompaktes Werkzeug, das diese Messungen möglich macht.

Mehrere Funktionen in einem Drehzahlmessgerät

Bei der optischen Drehzahlmessung können Sie mit dem Tachometer testo 470 erfassen, wie schnell sich ein rotierendes Objekt dreht. Auf diese Weise überprüfen Sie z.B. die Funktionsweise von Motoren, Wellen und Ventilatoren, um drohende Defekte durch Überlast frühzeitig zu entdecken.

Für die Drehzahlmessung werden ganz einfach die Reflexmarken auf das Messobjekt geklebt und der sichtbare rote Lichtstrahl auf die Reflexmarke ausgerichtet. Dann kann die Messung beginnen (bei einem Abstand von bis zu 600 mm zwischen Drehzahlmessgerät und Messobjekt). Dabei lässt sich der Tachometer bequem mit einer Hand bedienen.

Das Tachometer testo 470 bietet jedoch nicht nur die Funktionen eines optischen Drehzahlmessers, sondern auch die eines mechanischen Drehzahlmessers: Stecken Sie den Adapter für die Tastspitze auf und messen die Drehzahl mechanisch. Durch Aufstecken des Laufrades messen Sie zusätzlich Geschwindigkeiten und Längen von Laufrädern/-bändern.

Sie erhalten das Drehzahlmessgerät testo 470 in einem Transportkoffer inklusive praktischem Zubehör (Reflexmarken, Softcase, etc.).