Einstechfühler testo 0572 9001

Artikelnummer: 0572 9001

  • Temperaturfühler mit besonders flacher Leitung
  • Einstechspitze
  • Thermoelement TE Typ K
  • -40 bis +220 °C (Klasse 1)

55,20 €

exkl.  16% USt. , zzgl. Versand


Stück

Dieser Thermoelement (TE)-Temperaturfühler mit Einstechspitze lässt sich für Messungen in pastösen und halbfesten Medien sowie für Messungen in Flüssigkeiten und Luft einsetzen.

/>

Der Temperaturfühler verfügt über eine dünne Flachbandleitung von 2 Metern Länge. Die dünne Flachbandleitung lässt sich auch durch schmale Öffnungen wie z.B. durch Türschlitze oder Kühlschrankdichtungen legen.

Mit der Schutzklasse IP54 ist der Temperaturfühler mit Einstechspitze gegen Spritzwasser geschützt. Dieser Thermoelement-Fühler des Typs K und der Klasse 1 hat eine genormte Genauigkeit von ±1.5 °C.

Die Ansprechzeit t99 (Zeit bis der Fühler 99% des Temperatursprunges anzeigt) des Temperaturfühlers von 7 Sekunden bezieht sich auf Messungen in bewegtem Wasser bei +60 °C. Diese Ansprechzeit verlängert sich, wenn beispielsweise Messungen in ruhender Flüssigkeit, pastösen Medien oder Luft vorgenommen werden.

Bei Lufttemperaturmessungen liegt die Ansprechzeit um den Faktor 40 ...60 höher als der angegebene Wert, der in Wasser gemessen wurde. Sollten Sie einen eher trägen Temperaturfühler zur Messung der Lufttemperatur benötigen, eignet sich dieser Fühler besonders gut, da er kurze Temperaturspitzen bei der Temperaturmessung nicht oder nur sehr gering berücksichtigt. Wenn Sie also beispielsweise den Temperaturfühler mit Einstechspitze für Messungen der Lufttemperatur im Kühlschrank verwenden möchten, würde ein kurzes Öffnen der Kühlschranktür die Temperaturschwankung, die sich aufgrund der Vermischung von warmer Raumtemperatur und Kühlschranktemperatur ergibt, nicht berücksichtigen.